Home   Informationen   Psychotherapie   Coaching   Kontakt

Deutsch/ English/ Français/ Nederlands/ Other:    


Kinderpsychotherapie

In einer Familie oder in einem pädagogischen Umfeld können manchmal Probleme auftreten. Eltern können Schwierigkeiten bei der Erziehung und Bildung ihrer Kinder haben, während sich bei Kindern Probleme mit der Schule, mit Gleichaltrigen oder mit den Eltern entwickeln können. Psychotherapie bietet Hilfe sowohl für das Kind oder den Jugendlichen als auch für die Eltern. Wann ist Psychotherapie sinnvoll?
Probleme von Kindern und Jugendlichen können sehr unterschiedlich sein. Manchmal haben Kinder emotionale Schwierigkeiten, zum Beispiel dann, wenn sich ein Kind zu viele Sorgen macht, ängstlich ist oder ein niedriges Selbstwertgefühl hat. Andere Kinder weisen Verhaltensauffälligkeiten auf, z.B. viel Lügen, Mobbing oder aggressives Verhalten. Manche Kinder leiden an Essstörungen, Schlafstörungen oder Bettnässen. Es können körperliche Beschwerden auftreten, für die es keine medizinische Erklärung gibt. Manchmal gibt es Erziehungsschwierigkeiten, mit Problemen in der Schule oder Lernstörungen.

Was kann man erwarten?

Kinderpsychotherapie ist eine Behandlungsart, die Kindern und Jugendlichen mit Verhaltensauffälligkeiten und psychischen Problemen helfen soll. Manchmal bittet nicht das Kind selbst um Hilfe; oft ist es so, dass die Eltern, enge Verwandte oder Lehrer Auffälligkeiten im Verhalten des Kindes bemerken und deswegen eine Therapie in Betracht ziehen.
Der Therapeut berücksichtigt bei der Behandlung sowohl den Entwicklungsstand des Kindes als auch das Umfeld, in dem das Kind lebt (Familie, Schule etc.). Dies erfordert eine an die Situation spezifisch angebrachte Behandlungsweise.
Wir behandeln Kinder und Jugendliche mit Respekt und in einer Art und Weise, die zu ihrem Alter, zu ihrer Entwicklung und zu ihren spezifischen Beschwerden und Wünschen passt.
Wie in der Erwachsenenpsychotherapie gibt es auch in der Kinderpsychotherapie verschiedene Ansätze. Der Ansatz kann unterschiedlich sein: Entweder als Einzeltherapie oder auch in einem Setting, in der Familienmitglieder (Eltern, Geschwister, etc.) zusammen an der Therapie teilnehmen.


  Avenue de la Chasse, 172
  1040 Bruxelles

Contact
 © Psygroup