Home   Informationen   Psychotherapie   Coaching   Kontakt

Deutsch/ English/ Français/ Nederlands/ Other:    


Was ist Coaching ?

Coaching – übersetzt ‘auf Kurs halten’ – zielt auf die Steigerung der persönlichen Effektivität selbstgesetzte Ziele zu erreichen und erfolgreich zu sein. Coaching ist veränderungsorientiert und ‘action based’. Coaching ist ein neuer Beruf, es ist die Anwendung von psychologischen Prinzipien (siehe Definition Psychotherapie) um vorbeugend einzugreifen, wenn Sie eine wichtige Veränderung in ihrem Leben umsetzen wollen.

Das wichtigste Ziel von Coaching ist die Erweiterung des ‘fragebezogenen’ Wissens (siehe Coachinggebiete) und die Stärkung der persönlichen Fähigkeiten. Coaching hat vor allem die Funktion eines Resonanzboden oder einer ‘second opinion’. Im Mittelpunkt steht, was der Gecoachte tatsächlich will und welche Hindernisse er dabei erfährt. Der Coach richtet die Aufmerksamkeit auf folgende Fragen:

• Wo stehen Sie jetzt im Verhältnis zu, wo Sie sein wollen ?
• Was sind Ihre Ziele ?
• Sind Ihre Ziele in Ihren Werten gefestigt ?
• Was sind Ihre Stärken und welche Bereiche sind zu verbessern um Ihre Ziele zu erreichen und wofür werden Sie dann Ihre Energie einsetzen müssen?

Ziele werden deutlich und konstruktiv definiert (“wo will man hin”, anstelle von “wovon will man weg”), müssen innerhalb Ihres Einflussbereiches liegen und erreichbar sein. Ziele die außerhalb der eigenen Möglichkeiten liegen, sind im voraus dazu verurteilt, nicht verwirklicht zu werden.

Der Ansatz des Coaches schliesst verschiedene Tätigkeiten ein, varierend von Zuhören und Spiegeln bis dahin, Hinweise zu erteilen, Tatsachen zu überdenken, Anweisungen zu geben und Übungen vorzuschreiben. Der Coach kann sowohl einen inhaltlichen Beitrag liefern und konkrete Empfehlungen geben (Sachverständigenrolle), als auch Entwicklungs- und Entscheidunsprozesse des Gecoachten begleiten und erleichtern (Prozeßrolle). Beide Rollen ergänzen sich.

  Avenue de la Chasse, 172
  1040 Bruxelles

Contact
 © Psygroup